Die stille Zeit – silwy liebt Weihnachten

Gerade wurde der letzte Tannenbaum aus dem Fenster geworfen und – Schwupps – ist es wieder Ende November. Ende November? Das bedeutet, dass Weihnachten quasi vor der Tür steht. Ich persönlich finde die Vorweihnachtszeit fast schöner als das eigentliche Fest an sich – Plätzchen backen, (hoffentlich) über den ersten Schnee freuen, Geschenke besorgen, und, und, und.

Wieso also noch warten um der Freude darüber freien Lauf zu lassen? Nur weil die Weihnachtsmuffel es gesellschaftlich nicht tolerieren, wenn man die Lebkuchenkultur vor dem 1.12 zelebrieren möchte? Dieses Jahr pfeife ich darauf, wenn es dem ein oder anderen zu früh losgeht mit dem HOHOHO und trällere einfach schon mal fröhlich LAST CHRISTMAS vor mich hin.

Also liebe silwy Freunde, lasst euch von mir in die freudige und einfach anziehende Vorweihnachtszeit entführen und einstimmen.

Punkt 1: Weihnachtsleckerein

Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber zu etwas Süßem kann ich nie nein sagen. Vor allem nicht zu Schokolade, wenn ich eingemurmelt auf dem Sofa liege und mir die ersten Weihnachtsklassiker anschaue! „Aber Plätzchen backen ist doch immer so anstrengend“, denkt ihr euch? Nicht mit unseren super einfachen Schokokrossies! Ich verspreche euch, dass ihr noch nie so simpel so gute Leckereien gezaubert habt. Aber Schokokrossies haben nicht nur eine unglaublich kurze Zubereitungsdauer, ihr könnt sie zudem variieren wie ihr wollt – es gibt ja verschiedene Geschmäcker. Zwei Vorschläge von mir:

Du brauchst (Version 1):

  • Cornflakes 200 g
  • Vollmilchschokolade 350 g
  • Zartbitterschokolade 150 g
  • Kokosflocken 150 g
  • Butter 20 g
  • Vanillezucker 1 Pk

Du brauchst (Version 2):

  • Cornflakes 200 g
  • Weiße Schokolade 500 g
  • Rosinen 200 g
  • Butter 20 g
  • Vanillezucker 1 Pk

Zubereitung:

Schokolade und Butter langsam in einem Wasserbad zum schmelzen bringen, Vanillezucker untermischen. Cornflakes und ausgewählte weitere Zutat(en) unterrühren. Jetzt müsst ihr euch nur noch ein Blech mit Backpapier schnappen und mit zwei Löffel kleine Häufchen bilden. Diese dann an einen möglichst kalten Ort stellen damit die Schokolade wieder hart wird.

Punkt 2: Geschenk-Tipps

Der eine findet Socken zu Weihnachten super cool, der andere möchte sie am liebsten gleich in den Müll werfen. Glücksspiel gibt es genug im Casino – also haben wir uns für das diesjährige Schenken etwas super Cooles überlegt.. Bei uns gibt es den Jackpot für deine Weihnachtsüberraschung… Einfach Anziehendes schenken!

Die silwy Geschenkbox

Jede unserer Geschenkboxen enthält einen besonders sorgfältig ausgesuchten Tropfen, dazu jeweils 2x das zugehörige Glas und 2x den metallischen Untersetzer. Garantiert für jeden (über sechzehn) etwas dabei!

Geschenkbox WEIN

Zu unseren formschönen Weingläsern bieten wir euch eine exklusive Marke aus der Pfalz – wunderbar harmonierenden METZGER ROT.

Diese Marke ist definitiv etwas ganz Besonderes. Jede der edlen Varianten wird mit einem Rinderfiletstück verglichen. Die Bezeichnung bei dieser Flasche: Pastorenstück.

Geschenkbox PROSECCO

So edel wie unsere Champagnergläser – eine Herausforderung, die wir gemeistert haben mit dem MIONETTO PROSECCO BRUT.

Der Mionetto Prosecco Brut ist mit seinen prickelnden Aromen von Äpfeln, Birnen, Honig und Akazie sowie seinem eleganten Design genau für deinen besonderen Anlass gemacht.

Geschenkbox BIER

Unsere geschwungenen Biergläser finden ihren passenden Partner in dem neumodernen und absolut angesagten BAVARIAN ALE von MAISEL&FRIENDS.

Die stärkste Liebeserklärung an Bayern – mit 7,1 % vol. definitiv ein aussagekräftiger Schluck bayerischer Braukultur. In einer 0,75 l Flasche perfekt zum Teilen mit deinem Spezl.

(PS: Mit dem Code BLACK20 bekommt ihr bis zum 02.12.2018 im Shop 20 % auf eure Weihnachtsgeschenke!)

Punkt 3: Ein kleines Quiz zu Weihnachten

  1. Was bedeutet Advent?
  2. An welchem Tag ist Weihnachten?
  3. In welcher Stadt wurde Jesus der Geschichte nach geboren?
  4. Ab welcher Temperatur schneit es?
  5. Wieso gibt es den Weihnachtsbaum?
  6. Welches war das erfolgreichste Weihnachtslied 2017?

Punkt 4: Dinner

Das Weihnachtsessen ist immer so eine Sache – der Hauptgang steht bei den meisten Familien fest und ist bereits seit Jahren Tradition. Wie wäre es den mal mit ganz neuen Komponenten? Mit unseren Rezepten und deren Serviermöglichkeiten bringt ihr frischen Wind in das Weihnachtsdinner.

Avocado-Lachstatar

Wirklich super lecker und easy peasy zubereitet!

Erdbeer Pannacotta

Ein echt toller Hingucker, der jedem schmeckt!

Punkt 5: Weihnachtslied (ein Klassiker):

Leise rieselt der Schnee

Leise rieselt der Schnee,
still und starr ruht der See
weihnachtlich glänzet der Wald:
Freue dich, Christkind kommt bald!

In den Herzen ist’s warm,
still schweigt Kummer und Harm,
Sorge des Lebens verhallt:
Freue dich, Christkind kommt bald!

Bald ist heilige Nacht,
Chor der Engel erwacht,
hört nur, wie lieblich es schallt:
Freue dich, Christkind kommt bald!

Das gesamte silwy Team wünscht euch eine besinnliche und einfach anziehende Weihnachtszeit!

Total
29
Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*